DIY Puppenvilla

(Benennung und Sichtbarkeit eines Markenproduktes)



Unsere DIY Puppenvilla

Wichtigste Zutat!!!

Kinder die machen dürfen wir sie es wollen!

Materialien:
-alter Schrank ohne Tür
-Kreidefarbe
-Stück Pappe für die Form des Daches (optional)
-alte Möbel vom Flohmarkt
-Stoffreste
-hübsche Tapeten (aus Tapetenbüchern)
-Klebstoff
-Schere
– evtl. Nähmaschine (hier war sie nicht nötig)

Die Bilder zeigen euch denke ich schon sehr gut, wie was gemacht wurde.

Freestyle! Nachhaltigkeit ist auf jeden Fall bei uns wichtig gewesen!
Und FREUDE

Es gibt dazu auch ein kleines Video