DIY Puppenvilla

(Benennung und Sichtbarkeit eines Markenproduktes)



Unsere DIY Puppenvilla

Wichtigste Zutat!!!

Kinder die machen dürfen wir sie es wollen!

Materialien:
-alter Schrank ohne Tür
-Kreidefarbe
-Stück Pappe für die Form des Daches (optional)
-alte Möbel vom Flohmarkt
-Stoffreste
-hübsche Tapeten (aus Tapetenbüchern)
-Klebstoff
-Schere
– evtl. Nähmaschine (hier war sie nicht nötig)

Die Bilder zeigen euch denke ich schon sehr gut, wie was gemacht wurde.

Freestyle! Nachhaltigkeit ist auf jeden Fall bei uns wichtig gewesen!
Und FREUDE

Es gibt dazu auch ein kleines Video

Turtorial Regenbogen Armband

Armbänder von Kindern ganz einfach genäht…

Als Freundschaftband oder Gifaway für den Kindergeburtstag oder einfach so… sehr schnell und einfach genäht…

#webband #stoffreste #upcycling #nähenausresten #nachhaltigkeit

  1. Gegen die Fadenrichtung dünne streifen abschneiden (Jerseyreste bieten sich da super an)
  2. Pro Armband 2 dünne Bändchen

  1. ca 11cm lange Webbänder zuschneiden (hier für 10 jährige Kinder) 2 Stück Pro Armband

  1. lege folgende Bänder wie auf dem Foto, an einem Ende übereinander
  2. Jerseyband rechts auf rechts mit den beiden Webbändern

Nähe sie zusammen indem du ein paar mal hin und her nähst mit der Maschine

Dies wiederhole, auf der anderen Seite mit einem anderen Jerseyband

So ist alles etwas sicherer 

Ganz locker und einfach gebunden, kannst du das Armband jetzt nutzen….bzw dein Kind…wie du willst…hihi

Im Schwarm sehen sie aus wie ein Regenbogen

Tags: #lifestyle#diy#kinderandienähmaschine#upcycling#ausaltmachneu#nachhaltignähen#nachhaltig#nähenmachtglücklich#nähen#farbenmix#farbenmixwebband#lebeliebelache