TAG 0, Start in die neue Erde, Indianer & Kraft aus der Stille

Als ich mir diese Frage stellte, was will ich leben und wie?, bzw mir ein Coach diese Fragen stellte, wurde mir schnell bewusst….was ich NICHT leben will.

Jeden Tag, taten sich mehr und mehr Dinge in meinem Leben auf, die mir zeigten, was ich NICHT wollte.

Einige würden jetzt sagen..:,,July, sie doch mal das das Glas halb voll ist und nicht leer.´´

Nö…ich sah hingegen…das der Raum neben dem, was ich NICHT leben wollte, immer größer und weiter wurde….

Die Lücken zwischen dem NICHT wurden immer breiter .

Ich wollte jetzt hervor holen, was ich noch liebte an meinem Leben, und was ich vertreten wollte und konnte an und in meinem Leben .

Was ich wirklich noch brauchte, und was ich davon nehmen kann , um mir meine Big Dreams zu erfüllen !

Dazu zählte Facebook nicht, WhatsApp nicht.

Ich habe mich beidem gelöscht….Ohne lange Überlegung, von meinem Handy, Weg ja einfach weg..

WARUM, abgemeldet, warum nicht einfach Pause davon…? NAJA

  • Ich bekam es mir nicht abgewöhnt, nicht reinzuschauen
  • Ich lies es zu, das ich mir dadurch wertvolle Zeit stahl
  • Ich spürte zunehmendes genervt sein, beim Öffnen des Profiles
  • Ich spürte eine Art negativ geladenen energetischen Sog, der sich auf mein Gemüt auswirkte und zwar MASSIV
  • Zu viele Postings die mir trotz Säuberung, meines Profiles nicht einfach zu uninteressant oder zu sinnlos erschienen (meine eingeschlossen)
  • Ich spürte eine Art Sehnsucht auf…Rückzug dennoch!
  • Auf echte Menschennähe!
  • ach und eins der hermetischen Gesetzte…wie oben so unten, wie Außen so innen…
  • ALSO musste ich, wenn ich es von Innen heraus nicht schaffte…im Außen beginnen…..um beides wieder in Harmonie zu bekommen...gefühlt, gedacht…getan

Und mein Business?

Ja das ist noch da,!!! Durchaus es ist natürlich etwas weniger Präsent.

Aber JETZT ERST RECHT,MEHR DENN JE, will ich meine geliebte derzeitige Aufgabe in meinem Business.

..,,Feel The Golden Childleben und genießen

Dank der Zeit, die ich jetzt gewinne!

Habe ich mehr Zeit für meine Arbeit mit Menschen. Online, und offline…

Für das was mein Herz will, mehr Zeit für meinen Spirit und abgesehen davon das ich mehr Zeit für die Familie habe! Habe ich jede Menge Zeit und Kraft, meinen Geist, sauber zuhalten.

Denn ich war nicht stark genug, die Informationsflut von meinem Feld fern zuhalten.

Und der Indianer? Eagle Eye

Ich las einen Text, von einem Indianer, den er schrieb für die Menschen für die jetzige Zeit ….er wurde bei Facebook gepostet von einer Frau….er stammt vom 16.03.2020

Dieser Text, hat mich sozusagen, nochmal wach gerüttelt…..als ich einen Tag später am Morgen zu meinem Handy griff, und wieder Facebook öffnete, Gut gelaunt wohl bemerkt…spürte ich einen MASSIVEN Energieabfall….nur durch das bloße öffnen, von Facebook….ich hatte plötzlich das irre Gefühl! Ich muss es sofort weg legen, und am besten direkt löschen.

Gesagt getan!

Gelöscht!

Wer , bin ich, Wer ist die Welt?

Mein Tag heute und die letzten Tage waren so krass wertvoll!

Ich habe Steine gegen Klangschalenmassage getauscht

Eigentlich sollte es eine ThaiChi Sitzung sein, aber die 3 Mädels hatten Lust auf Klangschalen, Gongs….Stimmgabeln…..mega!

Habe so tolle Leute kennen gelernt in den letzten Tagen ….was meine Kinder in den Tagen jetzt alles gelernt haben, kann mit Homescooling klassischer Art, nicht verglichen werden.

Ich bin dankbar für diese tolle Tage

Krise bei uns ist Veränderung zum für uns positiven pur.

Es verändert sich hier alles so in Windeseile, da sich mir vor komme als sei da eine neue Welt.

Wenn ich eins gelegt. Habe ist es

Mutig zusein, ein nein immer erst einmal umdrehen und schauen ob man den Mut hat JA Zusagen!
Um dann zu sehen was geniales passieren kann.

Mega starke Dinge die passieren
Magisch

Freut euch auf Veränderungen!

Macht das was ihr euch für die Welt wünscht!

Seit das, was ihr euch für die Erde wünscht, und erlebt Wunder .

Du wünscht dir mehr Hilfsbereitschaft?

Dann sei, Hilfsbereitschaft!

Du wünscht dir den Einklang mit der Natur?
Dann sei der Einklang mit der Natur!

Du wünscht dir, mehr liebevolle Kommunikation?
Dann sei liebevolle Kommunikation!

Sei sie sei sei es!

Da siehst du es!

Du willst Liebe sehen?

Dann SEI Liebe❤️❤️❤️❤️

Lebe das was du leben willst!

Sei der der du deins willst!

Sei nicht der andere !
Sei DU
Sei WIR

Angst fühlen, Angst als Wachstumsschub

In Gedenken an all die Menschen da draußen, die es schon getroffen hat, die gestorben sind oder die es betrifft, und treffen könnte!

Ich glaube sie hätten und würden uns auffordern, alles zugeben, was in unserer Macht steht! Um …..wahrhaftig zu leben als Mensch!

Wenn sie die Wahl gehabt hätten, was hätten sie getan?

In der jetzigen Zeit, wo der Coronavirus, und im Griff zu haben scheint. Dürfen wir tief in uns blicken und fühlen.

Meine Art mit der Angst umzugehen ist folgende…

1. Ich FÜHLE wovor genau habe ich Angst?

2. Ich zähle auf und fühle jedes einzelne Detail.

3. Was kann ich JETZT tuen, um alles zutuen was ich hätte tuen können, um mir ein ruhiges Gefühl zugeben, das ich wenigstens alles gegeben habe, um meine Familie und Freunde zu schützen.

Aber auch! Was hätte ich so gerne noch getan, oder gelebt! Oder aus mir heraus geholt!

4. Ich komme in meine Macht und TUE es!

Bei mir sind Ängste da wie: Familie könnte angesteckt werden, die Firma darunter leiden und in die finanzielle Krise gehen, unsere Träume, die wir gerade verwirklichen könnten alle zerbrechen. Menschen könnten auf der Straße sitzen, und Hunger haben, ENDZEIT Szenarien können sich bei mir Filmreif mit Oskars bei mir abspielen!

SO! Was tue ich?

Ich gehe näher in die Beziehung zu meiner Familie als ich je getan habe.

Ich biete anderen meine Hilfe an, und komme endlich in meinen Mut.

Ich nutze die Zeit intensiver um mich mit anderen Menschen zu verbinden, weil ich gemerkt habe, das ich auch da noch nicht alles gegeben habe.

Ich schaue wo genau ich meine Kinder noch mehr stärken kann, körperlich und geistig! Und SETZE es mir best möglich um! SOFORT

Und und und

Der Corona Virus fordert uns auf!

In unsere eigene Macht zu kommen

Uns wieder zu verbinden auf tieferer Ebene (weniger oberflächlichkeiten)

Ehrlich mit sich SELBST und seinen Gefühlen die meist versteckt werden, umzugehen

Dort hinzuschauen in und, wo wir NICHT hinschauen wollen!!! Und dies anzunehmen

Er fordert uns auf, endlich Mensch zusein, auf der Erde.

In den Ausgleich der Elemente zu kommen

Er fordert und Aber vor allem auf ! Unsere eigene Macht zu nutzen, um endlich unser volles Potenzial zu entfalten!

Mit Gefühlen wie : Scham! Ich bin nicht gut genug! Ich reiche nicht aus! Ich bin nicht hübsch! Dafür muss ich aber sexy sein! Dafür brauche ich Geld! Dafür muss ich studiert haben!!!

MIT diesen Unsicherheiten und Gefühlen umzugehen, und zu erkennen, das es alles Dinge sind, die unser eigenes Potential zurück halten!

Wir können unser volles grenzenlos Potential so stark entfalten, trotz dieser Ängste und Zweifel!

Eine Seele in Mensch muss nicht studiert haben um Menschen zu helfen!

Sie darf auch Informationen tief und interessiert und gewählt, so aussuchen das sie Menschen helfen kann, auf eine Weise, wie es für sie gedacht ist! Hier auf der Erde!

Jeder Mensch hat Ängste! Jeder Mensch hat Träume, jeder Mensch hat Gefühle! Und jeder Mensch hält etwas zurück!

Auch du!

Nutze die Angst um zu fühlen , was , wen, und was auch in Dir du gerne gemacht hättest…wenn da nicht der Virus wäre!

Und mache es JETZT

Aber schaue nie von deinen Ängsten weg!

Falle aber auch nicht in Selbstmitleid

Fühle deine Ängste, erkenne sie, benenne sie, und tue das was du tuen kannst und viel mehr! Und tue das was du schon immer wolltest!

Denn darum geht eS! Endlich in die eigene Macht kommen, aufzustehen! Zu dir stehen! Nimm es an als einen gewaltigen Wachstumsschub in Dir!