Dein Schatz in Dir könnte dein Schatten sein

Fühlt euch mal folgendes Szenario :

Der Urvater des Lichts, nimmt ein Stück von sich, das bist du.

Er sagt väterlich zu dir:,,mein Liebens Lichtkind…damit du deine volle Strahlstärke und Kraft erkennen kannst, stelle ich dich in den dunkelsten Teil den du je gesehen hast.

Damit du siehst

Wie hell du bist.“

Stell dir nun vor im Gefühl, du bist dieses Licht.

Ein Sonnenkind sozusagen

Du stehst nun da in einem schwarzen Loch,

Und du schaust dir die Dunkelheit um dich herum an, und erkennst

Wie schön du tatsächlich bist!

Warum konntest du das vorher nicht sehen?

Na weil wenn du als kleines süßes Licht in dem großen Licht stehst…wie willst du da dein Leuchten erkennen?

Das dunkle, sind die Gefühle die du nicht haben willst, das sind die negativen Gedanken vor denen du dich schämst…:

Wenn du aber hinschaust , und merkst

Cool ich bin voll schön und hab eigentlich total merkwürdige ulkige Schatten und Angewohnheiten….

Dann steigt das dunkle nach oben, weil es erkannt wurde…und weil es mit liebevollen Augen betrachtet wurde

Und plötzlich angenommen wird

Und es wird in den Arm genommen von diesem Licht…

Und plötzlich ist es weg, es ist ebenso ins Licht getaucht.

Also….

Warum nur hast du so eine Angst vor deinem dunklen…

Betrachte es mit mehr Leichtigkeit und Freude

Dann sieht du das es garnicjt so schrecklich ist…

Man das war kryptisch was?

🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🌈🌈🌈❤️🥰🦋💫💫💕🌏🌎🌍🌎🌎