Ich bin nicht nur Licht & Liebe! Die schönsten Geschenke liegen in meinen Schatten!

Wie oft hören wir das?

Ich bin Licht und Liebe!

Ja natürlich sind wir das, aber Schatten !

Wo sind da die Schatten?

Schatten sind wichtig und nähren unser Licht!

Lichtarbeit ist Schattenarbeit.

Wenn ich herausfinde in meiner Arbeit, das ein Mensch sehr sehr sehr wütend werden kann, dann lasse ich ihn erkennen was für eine enorme Kraft und Stärke und Energie dahinter steckt…

NACHDEM wir erkennen, woher diese Wut kommt, und was sie ihm sagen möchte…..oder vor was sie ihn schützt…warum sie da ist…und aus was sie besteht….

Er erkennt nicht nur seine Zerstörungsmacht!

Nein auch seine Kraft etwas zu SCHAFFEN und seine Schöpfermacht!

(Bei jedem Menschen steckt etwas schönes dahinter)

Wir müssen nur erst einmal unseren Schatten betrachten…und ihn annehmen ….

Meine Schatten …ich habe sehr sehr viele!!

Ich habe auch sehr sehr viele meine Schatten gehasst, eine lange Zeit…habe ich in meinen Schatten gebadet und mit ihnen Kaffeekränzchen gehalten….wollte nur den Schatten!! Ihre Geschenke interessierten mich nicht….ich wusste damals nicht einmal das sie welche dabei haben…!!

Ich zog Kraft aus den Schatten, die aber eher negativ Auswirkungen hatten….für mich, und oft sogar für andere!

Hampelig sein , schnell, gern mal rum hängen, dösen, laut sprechen, laut lachen, ungestüm und wild, unkontrolliert, zeitweise viel redend, Wut, Lästerei…ja ganz genau!! Böse gucken!!! ….viele Schatten habe ich erkannt und beleuchtet, sie sind immer noch da!

Aber ich konnte meinen Schatten helfen, sie in die richtigen Bahnen zu lenken!

Ich konnte DANK der Betrachtung, und dies sehr tief….sehen ihren Ursprung…Ich konnte lernen mit ihnen zu vergeben, mir selbst und anderen…ich konnte erkennen was sie mir eigentlich immer geben wollten….und wovor sie mich schützten….

Sie sind noch da!

Nach dem ich Licht drauf geleuchtet habe, sind sie nur versetzt und folgen mir weiterhin…aber sie folgen mir , mit ihrem Geschenk das ich ausgepackt habe und nutze…und mit Geschenken die ich NOCH nicht auspacken konnte!

Süße Vorstellung finde ich. Ich bin Peter Pan, und nähe mir meine Schatten am Fuß fest, damit ich sie ansehen und lieben kann….

Sie wollten von mir nur gesehen werden!

Angenommen werden, akzeptiert werden und wieder losgelassen werden…das Geschenk hinter ihnen! Ist großartig!

Dösen! Nutze ich jetzt zeitlich eingeteilt aber auch um , zu meditieren UND um damit zu Arbeiten! Dösen ist ein wichtiger Bestandteil meiner selbst!!! Ich kann das Dösen bewusst nutzen …ich brauche den sogenannten Gammazustand für meine Arbeit aber viel mehr!!! für mein Leben, weil e ein Teil meines Alltags ist….Ich kommuniziere und sehe viel…ich musste lernen dies zu lieben…und zu kontrollieren….endlich kann ich es!

ABer auch da falle ich schon mal raus…..da ich aber weiß das ich nur meinen Schatten betrachten muss…..

BEISPIEL: Ich hänge in einem Zustand fest den ich TIEFE nenne…kennen viele….dann hänge ich herum….und genau DIESER SCHATTEN herum hängen!!!! hilft mir zu erkennen, welche ,,TIEFE,, da ist!!!

Und schwupp, sitzt July wieder gerade und die Tiefe ist weg!

Ich brauche diesen Schatten!!! Ich brauche und liebe ihn auch, weil er mich manchmal zur Ruhe zwingen kann….ich bin wild, hyperaktiv….und kann permanent was tuen!!!

Wiederum kann der Schatten natürlich träge machen!!! das war ich in der Tat mal!!! o jaaaaa Ich habe geschafft durch ihn, meinen Körper zu aktivieren…entspannen, anspannen , loslassen…..wiederum um mich selbst zu reflektieren….um nach und nach aus der Trägheit herauszukommen….

Trägheit…gab mir die Erlaubnis, mal nicht ständig im Haushalt etwas zu machen….nicht immer on the way zusein….und vieles mehr

Ich kann rum hängen nehmen als kontrolliertes pausieren…meditieren! Ich kann tatsächlich von 10000kmh in der Blutbahn, auf 1 herunter um …

nur zu sein!

Und nichts zutuen ganz bewusst ! Um für mich zu sorgen!

Wild ist meine Kraft meine KReativität mein Sprudeln in mir !

Wie ein Tsunami kann ich gesteuert ein und ausschalten um aktiv zusein bei schönen Dingen z.b Coaching!Oder ich kann schlagartig Ideen umsetzen ohne nachzudenken…und die Ergebnisse werden wunderschön! egal ob es Möbel oder was anderes sind….

Mein Wildsein, schaltet mein Denken aus….das kann mich unterstützen oder mich chaotisieren…hihihihiiiii

Ich habe die Angewohnheit, auch bei meiner Arbeit manchmal aufzustehen, heute weiß ich warum!

Weil ich ein Mensch bin der mit dem ganzen Körper spricht!! Der Ausdruck ist im ganzen Körper, bei jedem…nur unterschiedlich ausgeprägt, weil er sich als Seele unterschiedliche Aufgaben ausgesucht hat…

Weil mein Körper wichtig ist, um anderen zu helfen etwas in sich zu erkennen!

Es ist wichtig, das ich viel Sprechen kann, denn ich Channel und gebe Botschaften weiter in Einzelsitzungen, da muss ich schnell aber auch einfühlsam sein …Es ist aber auch wichtig das ich Zuhören kann….und auf 0 runter gehen kann um zu fühlen…Herzen zulesen….Situationen energetisch zu erfasse…..Orte energetisch zu erfassen….da braucht es auch Schweigen und ein anderes Hören…wiederum aber auch eine Übersetzung…somit muss ich schnell los legen mit dem Sprechen

Ich habe eine Zeitlang Gruppenvorstellungen gegeben, ich brauchte genau diese Art dafür! Mal sehen , wann ich das wieder machen werde…hihihi

Schatten sind immer da!

Du kannst nicht ohne Schatten sein!

Wenn jemand sagt ,er sei Licht und Liebe dann triggert es evtl weil…..

Du weißt das du Schatten hast!!!!

Akzeptiere deine Schatten!

Ich liebe noch nicht alle! Aber ich bin dabei! Ich weiß aber das alle etwas für mich mitgebracht haben! Alle Schatten! Alle!!! Und sie unterstützen mich bei dem was ich tue!

NACHTRAG 

Meine Schatten....sind nicht ohne..!!! Ich bin kein ,,REIN lichtvoller´´ Mensch..
Weil ich ein MENSCH bin mit Seele...
Mein Mensch dient meiner Seele zu erfahren!! MEine Schatten brauche ich...sie sind mein wichtiges TOOL, sie sind meine Tools die ich mir ausgesucht habe....
Bitte ZEIGT und SEHT euch endlich eure Schatten an!!!
HÖRT AUF zusagen ,, ich bin fertig...ich brauche nicht mehr!!!
Ich glaube an ,, DIE NEUE ERDE´´ an #Shambhalla
Unsere Erde heilt durch Menschen die , endlich aus ihrem Cocon treten, endlich ihre Schatten zeigen, damit andere es ihnen nach tuen können!
Sei doch bitte einer davon!
Ich meine Die Menschen die schauen WARUM sie es tuen...die damit arbeiten und sich und anderen helfen...DADURCH und sich und anderen Vergeben können...in der Schuld die sie anderen geben, sich selber erkennen....
Ich bin auch so ein Mensch..
Schuld die es nie gab!!! Weil das nur ein Gefühl ist...das da ist, damit wir erkennen....was wir da fühlen....damit wir erkennen..was wir von uns in dem anderen erkennen dürfen....
Ich will eine geheilte ERDE deshalb betrachte ich mich in die schlammigste Tiefe....
Ich habe tiefe Abgründe die ich beschreiten will, um den Schatten die da hungern heraus zu helfen....
Ich möchte niemanden. verurteilen..denn dann würde ich mich selbst verurteilen....denn in den Anderen ..SEHEN wir UNS SELBST..
Du bist ICH und ICH bin DU....
Ein Rumhängbild🥰